Gruppenkurse


Workshop I

Sprechen und gehört werden

Kommt das was ich sagen will bei meinen Hörer*innen an? Spreche ich deutlich genug? Bin ich zu laut oder zu leise? Was erzählt mein Körper? Wirke ich authentisch?
Bin ich präsent?

Sprechen in einer exponierten Situation, sei es auf der
Bühne oder bei einer Präsentation, erfordert Bewusstheit und Übung. Von entscheidender Bedeutung ist, dass ich selber verstehe, was ich sagen will, dass ich der räumlichen Situation angepasst spreche, und dass ich die Distanz und die Beziehung zu meinen Zuhörer*innen mit berücksichtige.
Wahrnehmen der Anderen hat mit Eigenwahrnehmung zu tun. Deshalb beginnt die Arbeit an der Stimme und am stimmlichen Ausdruck mit der Schärfung des Bewusstseins für den eigenen Körper und für den Atem. Der gesamte Körper ist die Bühne unserer Stimme und unseres stimmlichen Ausdrucks.
Wir arbeiten an unserer Aufrichtung, erforschen den Atem, entdecken Resonanzräume und den individuellen Stimmsitz. Wir lernen die Sprechwerkzeugekennen trainieren und wir arbeiten an Texten.

 

11./12. Februar 2023

Teil 1 für Neueinsteiger*innen

Samstag 10 bis 16 Uhr

Sonntag 11 bis 17 Uhr

Kurskosten: Fr. 300.- (Schüler*innen u. Student*innen 200.-)

Kursort: Mauerrain 5, 3012 Bern (sehr nahe beim Bahnhof)

 


5-Tage-Intensiv-Workshop

Atem, Stimme, Textarbeit

In diesem Workshop vermittle ich die Grundlagen der Stimmarbeit nach Kristin Linklater.

 

Imela Beyer einer sehr erfahrene Linklater Trainierin und langjährige Dozentin für Stimme, Sprechen und Kommunikation am Mozarteum in Salzburg und an der ZHdK und Übersetzerin des Buches "Die natürliche Stimme entwickeln" von Kristin Linklater unterstützt mich dabei. Für alle Teilnehmer*innen ist dies eine aussergewöhnliche Gelegenheit diese äusserst effektive Arbeit kennen zu lernen oder zu vertiefen.

 

 

Sonntag 5.2. bis Donnerstag 9.2. 2023

jeweils 10 Uhr bis 16:30 à jeweils 5 Stunden mit einer Mittagspause von 1,5 Stunden

 

Kurskosten: Fr. 500.- (Schüler*innen und Student*innen,  400.-)

Kursort: Mauerrain 5, 3012 Bern (sehr nahe beim Bahnhof)


Impressionen